Unsere schulpferde

Unsere vereinseigenen Pferden bieten den jugendlichen und erwachsenen Reiter sehr gute Ausbildungsmöglichkeiten auf allen Ebenen des Breitensports.
Ob Pony oder ruhiges Großpferd für den Reitanfänger, ob Dressur- oder Springpferd, wir finden für jeden Reitschüler den passenden Sportpartner.

Die artgerechte Haltung in großen, luftigen Außenboxen, schließt den Weidegang genauso ein wie ausreichende Bewegung, jedoch keine Überforderung.
Die durchschnittliche Reitstundenzahl unserer Schulpferde liegt bei ca. 2 Stunden am Tag, es gibt keinen Stehtag.

Sie werden abwechslungsreich eingesetzt: Voltigieren, Longe, Dressur, Springen, therapeutisches Reiten, Ausritte und Turniere. Zufriedene Pferde sind die Belohnung.
Jedes Pferd hat zudem verantwortungsvolle Pflegerinnen / Pfleger aus der Mitgliedschaft, die sich liebevoll um sie kümmern.

Einige Pferde bereiten uns schon seit vielen Jahren große Freude und sind sehr erfahrene Lehrmeister geworden. 
Heißt es dann doch Abschied nehmen, werden sie oft von Vereinsmitgliedern übernommen, sodass ihnen eine glückliche Zeit als Rentnerpferd beschert werden kann.

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Mo: geschlossen
Di: 15:00Uhr - 17:00Uhr
Mi: 09:00Uhr - 14:00Uhr
Do: geschlossen
Fr: 15:00Uhr - 17:00Uhr

Kontaktdaten:

E-Mail an die Geschäftsstelle
Tel.: 0214 - 8401190
Fax: 0214-84011950

An-/Abmeldungen:

An- u. Abmeldungen von Reitstunden erfolgen bitte über das Online-Reitbuch. Anmeldungen von Longenstunden sind nur über die Geschäftsstelle möglich.

Bitte mind. 24 Std. vorher zu den Reitstunden an- und/oder abmelden! Bei Longen- Einzelstunden sowie Warm up- und I like it-Stunden 48 Stunden!

Sie oder Ihr Kind
möchten reiten lernen?

Unsere Paten helfen den Verein kennen zu lernen und begleiten den Gast auch gerne zur ersten Reitstunde. 
E-Mail an den Patenservice
Mehr Infos zu den Paten

FAQ

Hier findet man Antworten auf häufige gestellte Fragen.

Termine / Infos

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere gesamten Infos als Downloads