wissenswertes - die seite nicht nur für reiter

Auf dieser Seite findet man viele Themen, die jeder im Laufe der Reit- und Voltigierkarriere zwar irgendwann einmal erlernt hat, die aber jeder immer wieder auffrischen muss.

Das beginnt mit den Regeln im Umgang mit dem Pferd, die nicht nur dazu führen, dass man sich selbst nicht unnötig in Gefahr bringt, sondern auch wichtig sind, damit sich die (Schul) pferde wohl fühlen.
Ebenso wichtig ist das richtige Trensen und Satteln, da sonst ganz schnell schmerzhafte Druck- und Scheuerstellen am Pferdekopf und –rücken entstehen können.

Das Pferd ist kein Sportgerät, das man nach Belieben nutzen und danach wegstellen kann!
Also bitte 30 Minuten vor der Reitstunde im Stall sein, um das Pferd in Ruhe und ohne Hektik vorbereiten zu können.
Die Frage, ob man ein Pferd lieber bandagiert, oder ihm Gamaschen anzieht, wird häufig diskutiert, aber selten gezeigt, wie es geht.
Auch für das Abpflegen und das Ordnen des Sattelzeugs nach der Reitstunde muss man genügend Zeit einplanen.
In der Reithalle gibt es -ähnlich wie im Straßenverkehr- Bahnregeln, die zu beachten sind, damit es keine Unfälle gibt und alle Teilnehmer des Reitunterrichts Freude an der Stunde haben.
In Kürze informieren wir über das ungeliebte, aber wichtige Thema der Ordnung im Stall im Stall. Fegen, fegen, fegen ist hier das Motto.

Für unsere Interessenten

Sehr viele Reitbegeisterte interessieren sich derzeit für unseren Verein, was uns sehr freut. Leider erlauben unsere Kapazitäten derzeit keine neuen Reiter und Mitglieder. Wir arbeiten daran, allen Interessenten zum Einen die Möglichkeit von Gastreitstunden und auch eine Mitgliedschaft zu ermöglichen. Bis zu diesem Zeitpunkt können sie sich hier auf einer Warteliste eintragen lassen.

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

nur Dienstags
15:00Uhr - 17:00Uhr

Weitere Termine nach Absprache. Anliegen können gerne per Email (info@reiterverein-bayer.de) geschickt werden. Alternativ sprechen Sie uns gerne auf den Anrufbeantworter – wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Kontaktdaten:

E-Mail an die Geschäftsstelle
Tel.: 0214 - 8401190
Fax: 0214-84011950

An-/Abmeldungen:

An- u. Abmeldungen von Reitstunden erfolgen bitte über das Online-Reitbuch. Anmeldungen von Longen- u. Einzelstunden sind nur über die Geschäftsstelle möglich - per Email an reitbuch@reiterverein-bayer.de.

Bitte mind. 24 Std. vorher zu den Reitstunden an- und/oder abmelden! Bei Longen- Einzelstunden  48 Stunden!

Sie oder Ihr Kind
möchten reiten lernen?

Unsere Paten helfen den Verein kennen zu lernen und begleiten den Gast auch gerne zur ersten Reitstunde. 
E-Mail an den Patenservice
Mehr Infos zu den Paten

FAQ

Hier findet man Antworten auf häufige gestellte Fragen.

Termine / Infos

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere gesamten Infos als Downloads