UNSER tRAINERTEAM (in alphabetischer Reihenfolge)

Heidi Geburek

arbeitet seit Frühling 2005 als Reitlehrerin im RVB. Im wöchentlichen Stundenplan unterrichtet Heidi Geburek sowohl Kinder, als auch Jugendliche und erwachsene Reiter. 
Mit viel Engagement leitet Heidi Geburek die beliebte Quadrillestunde und gibt nach Vereinbarung Einzelunterricht auf Schulpferden. Aber auch Reiter mit eigenem Pferd schätzen sie als Trainerin oder für den Beritt ihrer Pferde.
Zusätzlich zum Reitunterricht gehört es zu Heidi Gebureks Aufgaben sich um den Einsatz und die Gesundheit unserer Schulpferde zu kümmern, das Trainerteam zu leiten und Lehrgänge sowie Abzeichen im Reitbetrieb zu organisieren.

Ausbildung:
Als Jugendliche hat sie 10 Jahre lang leistungsmäßig voltigiert, wobei sie mehrere Jahre als Trainerin im Voltigierbereich tätig war
Von 1998 bis 2001 machte sie am Gestüt Bonnhof bei Moers bei den Ausbildern Theo und Gudrun Molderings ihre Ausbildung zum Pferdewirt Schwerpunkt Reiten.
Nach ihrer Bereiterlehre hat sie dann an einem Kolleg ihr Abitur gemacht und studiert seitdem Germanistik, Pädagogik und Soziale Arbeit und Erziehung mit dem Ziel Magister.

Ihre Prinzipien:
Bei ihrer Arbeit legt sie auf die Vermittlung von drei Dingen besonderen Wert:
1. Der Reitsport ist ein Hobby, bei dem mit einem Lebewesen umgegangen wird und nicht mit einem Sportgerät. Der Reitschüler soll lernen, das Pferd als Partner zu akzeptieren.
2. Der Reitsport ist ein Sport. Der Reitschüler sollte wie bei anderen Sportarten darauf achten, sich z.B. vor der Stunde aufzuwärmen und zu dehnen und auch einen anderen Sport als Ausgleich betreiben.
3. Reiten soll Freude machen, es soll dem Reitschüler leicht fallen, dazu muss man das Reiten verstehen und erfühlen.

Kontakt
zu Heidi Geburek

Marco Wieland (Text und Foto folgt)

Gianna Gilles

Gianna Gilles hat im August 2015 ihre Prüfung zur Pferdewirtin, in der Fachrichtung klassische Reitausbildung, erfolgreich bestanden. Schon zu Schulzeiten hat sie ihren Trainerassistenten gemacht und konnte somit in ihrem elterlichen Betrieb bereits Reitstunden geben. Von Oktober 2012 bis August 2015 hat sie dort ihre 3-jährige Ausbildung absolviert. Seit Januar 2019 dürfen wir Gianna in unserem Team begrüßen.

Bild: Hamburger Derby
Miriam Wieland

2010-2013 Ausbildung zum Pferdewirt klassische Reitausbildung.
Sie konnte bisher viele Platzierungen und Siege bis zur Klasse S auf nationalen und internationalen Turnierplätzen erzielen, wie z.b. beim Hamburger Derby, in Wiesbaden und Dortmund.
Auf dem heimischen Turniergelände des RVB konnte sie bereits 3 mal in Folge (2015, 2016 und 2017) bei den Kölner Stadtmeisterschaften den Sieg, und somit den Stadtmeistertitel in der großen Tour Springen, für sich entscheiden.
Seit März 2019 steht sie dem Trainerteam des RVB für Reitunterricht zur Verfügung.

Wir haben noch
Boxen frei

Infos für Einsteller hier

Schnellkontakt

Geschäftsstelle
Tel.: 0214 - 8401190
Zu den Öffnungszeiten.
E-Mail an die Geschäftsstelle

Montag und Donnerstag ist die Geschäftsstelle geschlossen! 

Der Reitstundenanrufbe-
antworter (0214-84011915) wird Di + Fr bis 16:45 Uhr und Mi bis 13:45 Uhr abgehört abgehört. An- und Abmeldungen via SMS und Whats-App-Nachrichten über 01 78 - 626 38 15.

Bitte mind. 24 Std. vorher zu den Reitstunden an- und/oder abmelden! Bei Longen- Einzelstunden sowie Warm up- und I like it-Stunden 48 Stunden!

Sie oder Ihr Kind
möchten reiten lernen?

Unsere Paten helfen den Verein kennen zu lernen und begleiten den Gast auch gerne zur ersten Reitstunde. 
E-Mail an den Patenservice
Mehr Infos zu den Paten

FAQ

Hier findet man Antworten auf häufige gestellte Fragen.

Termine / Infos

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere gesamten Infos als Downloads